E-Mail-Verteiler
Hier können Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen

Termine
Veranstaltung vom
14. Juni 2024

Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg! Die Waffen nieder!

Kommt zur Mahnwache am Freitag, den 31. Mai 2024,
16:30 bis 18:00 Uhr, Opernplatz, Kassel

Wir mahnen, die aktuellen Kriege zu beenden, bevor sie weiter eskalieren.

Wer den Newsletter bekommt, wird über die Mahnwachen und andere Veranstaltungen benachrichtigt. Ansonsten beim Kasseler Friedensforum...

Mehr lesen ...

Ukraine-Krieg: Urkatastrophe des 21. Jahrhunderts?

Friedensdemo Berlin, November 2023
General a.D. Harald Kujat (ehemals ranghöchster Offizier der NATO) schreibt in der Weltwoche am 4. Juni 2024: " Präsident Joe Biden hat der ukrainischen Regierung erlaubt, militärische Ziele mit amerikanischen Waffen in Russland anzugreifen. Allerdings ist dieses Zugeständnis auf die Bekämpfung...

Mehr lesen ...

Eskalationsspirale in der Ukraine stoppen! Waffenstillstand und Verhandlungen jetzt!

Mit der Erlaubnis für die Ukraine, jetzt auch mit NATO-Waffen russisches Territorium anzugreifen, dreht der Westen erheblich an der Eskalationsschraube. Auch mit deutschen Waffen darf jetzt wieder auf Russland geschossen werden.

Insbesondere die ukrainischen Angriffe auf Frühwarnanlagen de...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
08. Juni 2024

Klagen Südafrikas und Nicaraguas zum Genozid in Gaza

Foto: Sand im Getriebe
Am Samstag, den 8. Juni wird am Stern in der Innenstadt von 13 Uhr bis 14:30 Uhr eine Lesung mit Auszügen der "Klageschrift der Republik Südafrika zur Einleitung eines Verfahrens gegen den Staat Israel" stattfinden. Anschließend wird es Straßenaktionen einer Initiativgruppe geben.

Eingereicht...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
06. Juni 2024

Guernica - Gaza Interventionen von Mohammed AL Hawajri

Bild: Mohammed AL Hawajri, „Picknick“ (Picnic), nach Marc Chagall „Die Promenade“ (1917)
Zum Nachhören zwei Vorträge, die im Rahmen der Kunstausstellung "Guernica - Gaza Interventionen" im Café Buch-Oase gehalten wurden. Attac nahm für das Freie Radio Kassel die Beiträge des Rechtswissenschaftlers Prof. Norman Paech und des Kunsthistorikers Dr. Hans Baumann auf:
Die Ausstellung...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom
25. Mai 2024

Keine Militärwerbung auf dem Hessentag

Hessentag 2023 in Pfungstadt, Foto: DFG-VK
Demonstration gegen Kriegstüchtigkeit und Militarisierung der Gesellschaft

Samstag, den 25. Mai 2024 um 12 Uhr am Busbahnhof Fritzlar Allee

Einer der größten Aussteller beim "Hessentag" in Fritzlar soll die Bundeswehr sein. Bereits bei vergangenen Landestagen wurden ganze Schulklassen...

Mehr lesen ...

Redebeiträge: Der 8. Mai muss ein Feiertag werden!

Foto: Kasseler Friedensforum
Der 8. Mai 1945 ist der Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg. Auch in diesem Jahr fand am 8. Mai ein ehrendes Gedenken im Mahnmal für die Opfer des Faschismus statt.

Silvia Gingold, deren Eltern in der französischen Resistance Widerstand geleistet haben, machte in ihrer Rede deutlich,...

Mehr lesen ...

Der Westen an seinen Grenzen

Bild: Felix Winter
Es läuft schlecht für den Westen. »Die Lage der Ukraine ist dramatisch. Es fehlt an Munition, Nachschub und Soldaten«, heißt es selbst bei der treuesten Gefolgschaft Kiews.
Das gilt auch für den Gaza-Krieg. In einem halben Jahr hat die israelische Kriegführung zu mehr als doppelt so viel...

Mehr lesen ...

Gewerkschaften gegen Aufrüstung und Krieg! Friedensfähigkeit statt Kriegstüchtigkeit!

Die Welt wird von immer neuen Kriegen erschüttert, Menschen werden getötet, Länder verwüstet. Das Risiko eines großen Krieges zwischen den Atommächten wächst und bedroht die Menschheit weltweit. Gigantische Finanzmittel und Ressourcen werden für Krieg und Militär verpulvert. Statt damit die...

Mehr lesen ...
1